Mittwoch, 6. Januar 2016

Informationen zur Schneesituation - 6.1.2016

Derzeit keine Lageberichterstellung


Schwache und meist nur kurz andauernde Schneeschauer haben Kärnten ein winterlich weißes Aussehen verpasst. Die Schneehöhen sind aber nicht nur unterdurchschnittlich, sondern auch im Hochgebirge mit 5cm bis 10cm eigentlich zu vernachlässigen.
Bei einer gerade kaum und kaum den Untergrund überdeckenden Schneedecke lässt die Skitourensaison noch etwas auf sich warten.
Im Hochgebirge hat der zeitweise auch etwas kräftiger wehende Wind vereinzelt für Triebschneeansammlungen in Geländemulden gesorgt.
Auch in den nächsten Tagen ist laut Wetterprognose kein etwas ergiebigeres Neuschneeereignis zu erwarten. Kärnten wird wohl immer wieder von Störungen gestreift, welche aber meist nur dichte Wolken und keinen oder eventuell den einen oder anderen leichten Schneeschauer bringen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten